Ein Beispiel

im MediationsBereich

wirtschaftsrecht

Zwei Mitgesellschafter sowohl einer GmbH als auch einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts wollten sich beruflich trennen. Es herrschte Streit über die finanzielle Auseinandersetzung.

Gesellschafter 1 kam zu mir in die Kanzlei und wollte mich in dieser Angelegenheit als Rechtsanwältin beauftragen. Ich teilte ihm mit, dass ich ihm zu einer Mediation rate, da zum einen der Ausstieg des Gesellschafters 2 erst in einigen Monaten stattfinden sollte, die beiden also noch gemeinsam ein Unternehmen zu leiten hatten und zum Anderen bei einem Verkauf von Unternehmensanteilen der Gegenstandswert, nach dem die Rechtsanwalts- und Gerichtsgebühren berechnet werden, sehr hoch sind, d.h. es wird teuer. Außerdem hatte ich Bedenken, dass die beiden Gesellschafter, die gleichzeitig Geschäftsführer waren, durch einen laufenden Prozess sowohl zeitlich als auch mental zu sehr gebunden sein würden, um noch effektiv miteinander arbeiten zu können.


Das Selbe gilt im Übrigen für Mitarbeiter.
Eine gerichtliche Auseinandersetzung hätte im besten Fall ein Jahr gedauert.

Beide waren sich jedoch schnell einig, so dass wir eine Woche später mit der Mediation beginnen konnten. Hier wurden in einer guten und sachlichen Atmosphäre in nur 6 Sitzungen alle anstehenden Themen besprochen und gute Lösungen gefunden.
Beide erlebten den Umgang miteinander als respektvoll, so dass sie auch gut gemeinsam weiterhin die Geschicke des Unternehmens leiten konnten.
Die Mitarbeiter haben erst durch eine gemeinsame Erklärung der Beiden, deren Inhalt ebenfalls in der Mediation vorbereitet wurde, vom baldigen Ausscheiden von Gesellschafter 2 erfahren. Da diese Erklärung in Einheit und Ruhe gemeinsam gegenüber den Mitarbeitern abgegeben wurde, kamen auch unter der Belegschaft keinerlei Unruhe oder Ängste auf, da sie ja sehen konnten, dass die Geschäftsleitung alles gut und im Einvernehmen geregelt hatte.

Die Mediation war nach 6 Wochen beendet.
Dies zeigt sehr schön, dass Mediation auch im Wirtschaftsleben ein sinnvolles Verfahren sein kann, um Probleme schnell und effektiv zu lösen.

Impressum | Datenschutz